8 Gedanken zu „Schildkröte mit Hut #59“

  1. Ihr könnt euch ruhig mal Zeit lassen, ich komm bei dem ganzen Content der hier auf dem Blog gecraftet wird gar nicht mehr hinterher 🙂

  2. Hat Ara das Interview mit dem saudischen Botschafter nicht gesehen oder wieso verteidigt er dieses System dort so?^^ Es geht sich nicht drum das schwule dort verfolgt werden sondern viel mehr das nahezu jede Frau dort unterdrückt wird und keine wirklichen Rechte geniest.

  3. Das mit der App könnte wirklich funktionieren. Man glaubt garnicht für was Leute alles Geld ausgeben.

    Ich errinnere mich dabei immer gerne daran, dass vor einigen Jahren Im Fach Businessplanung einige Kommilitonen und ich uns überlegten eine Plattform zu bieten auf der man sich mit andern Nutzern zum Sport verabreden kann, Übungen bereit zu stellen mit eigenem Körpergewicht. Simple Sachen, per Video erklärt, ein Achievementsystem um die Leute etwas zu motivieren und die Möglichkeit Freunde zu challengen bestimmte Übungen schneller abzuschliessen als man selbst.
    Das ganze war 2012.
    Der betreffende Prof sagte damals zu uns das wäre ein riesen Schwachsinn und wir sollten uns was anderes überlegen. 2013 wurde dann Freeletics gegründet. Gott haben wir uns später besoffen als wir hörten wie erfolgreich die damit sind.

    TLDR: Manche Ideen sind gut auch wenn sie auf den ersten Blick vielleicht wie ne Schnapsidee wirken. Das sind aber meistens auch die Ideen mit denen irgendwer schliesslich Millionär wird weil ers doch durchgezogen hat.

Schreibe einen Kommentar