Chosi, Yrgav und Ara spenden (und ihr irgendwie auch)

Arbeitskollegen von Chosi haben einen Sohn der seit seiner Geburt an Epilepsie leidet. Mittlerweile wurden schon 15 Antiepileptika und mehrere andere Therapiemöglichkeiten erfolglos ausgetestet. Nun soll dem 4-Jährigen ein Aufenthalt in eine Kureinrichtung in Hamburg inklusive Kurzzeitpflege ermöglicht werden. Dafür brauchen die Eltern aber rund 1000 Euro. Sie haben auf der Arbeit und über ihre Webseite bereits rund die Hälfte gesammelt. Es fehlen aber noch gut 500 Euro.

Chosi bat mich mit diesem Post hier auf das Schicksal aufmerksam zu machen. Vielleicht mag der Eine oder Andere aus der Community noch einen Euro abdrücken.

Chosi hat bereits privat gespendet, aber wir wollen das Ganze noch etwas aufstocken. Da der Winter of Ara und Yrgav eher ein Spaß war, aber trotzdem fast 100 Euro eingespielt hat, wollen wir eure Spenden mehr oder weniger weiterleiten. Trotzdem werden Yrgav und ich natürlich noch eure Themen in der Schildkröte mit Hut behandeln und spätestens wenn Chosi das nächste Mal bei mir in Hamburg ist, werde ich ihm auch zum Wurstbrotvideo zwingen.

Lange Rede kurzer Sinn: Wir runden eure Spenden noch auf und werden mit rund 100 Euro die Familie von Domenik als weihnachtliche Geste unterstützen. Yrgav und Chosi verdienen eh volles Gehalt und ich werden durch meine charmante liebenswerte Art sowieso mal reich Heiraten.In was könnte das Geld also besser investiert sein?

Mehr Infos über Domenik gibt es auf der Webseite Domenik.info.

Direkt selbst spenden könnt ihr unter Hilfe

Mit offenen Karten #2

So ich habe eine tolle Sendung mit offenen Karten für euch rausgesucht, sowie noch einen schönen Hintergrundartikel dazu, aber zuerst etwas völlig anderes:

Lieber Darkside, es tut mir Leid. Ich war gerade dabei durch die 104(!) Kommentare, die sich seit gestern im Spam-Filter angesammelt hatten, durchzuschauen und wollte prüfen, ob auch einer dabei ist, der nicht von Spambots geschrieben wurde. Leider war dein Kommentar der 104. und ich war schon vollkommen im Löschwahn gefangen, als ich zu spät erkannte, dass mir der Name “Darkside” irgendwie bekannt vorkommt und du im Gegensatz zu den Spam-Bots tatsächlich Aras Namen erwähnst. Ich hatte aber leider den “terminieren”-Button schon gedrückt. Ich glaube also, du musst deinen Kommentar leider nochmal wiederholen.

Das Seltsame war übrigens, dass neben den üblichen Viagra-Kommentaren bestimmt 80 solcher Kommentare unter den Spam-Kommentaren waren, die dann auch noch einfach nur auf ein leeres Facebook-Profil linkten:

 

Da ich mich oft fcber den ORF e4rgere, we4re mein Vorschlag: Erffcllt der ORF seinen Bildungsauftrag? . Ich sehe nicht viel untisrcheed zu den Privaten und die Nachrichten e4hneln ja fast schon der Kronen Zeitung (hauptsache Katastrophen und Schreckensmeldungen ).

es bleiben viele fagern offen z.B. haben die energiekonzerne ihre zahlungen erst mal eingestellt. sie verdienen sich dumm und de4mlich und tuen nichts ffcr unser land. bei den dicken konzernen, die durch fusionen so eine macht bekommen haben, sollte die regierung erst mal anfangen, anstatt dem kleinen mann wieder in die taschen zu greifen. also fangen sie damit an!!! a. prinz

Das ist ein Lied das Real ist. Aber zum Glfcck gibt es Ausle4nder die Respekt vor den deutschen haben und dann beokmmen sie auch Respekt zurfcck, aber ohne Respekt geht nix zb. Deutschland hat gegen die Tfcrkei gespielt, am ne4chsten Tag kommt auf Spiegeltv so ein kurzer bericht von wegen was die Tfcrken fcber d6zil sagen weil er ja ein Tor gemacht hat, da kommen die doch mit jetzt ist er ein Scheidf Deutscher und zu den Tfcrken kann ich nur sagen was wollt ihr hier So das meine Meinung!

 

Spambots werden auch immer seltsamer.

Naja, aber jetzt zu der tollen Folge mit offenen Karten. Es geht um Island und wie sich das Land seit der Finanzkrise wieder aus der Rezession gebracht hat.

https://youtu.be/OnhYulKH5T4

Wer ein wenig mehr über die Entwicklung des isländischen Bankensektors seit 2008 lesen will, dem sei folgender Artikel ans Herz gelegt.

P.S.: Ara hat ein Statusupdate für euch:

 

:D

Deutscher Servicetag?

Ich bin ein bisschen schockiert vom heutigen Tag. Zum ersten Mal brauch ich ne Lohnsteuerkarte und nen Sozialversicherungsnachweis, da ich bisher sonst alles Freiberuflich ausgeübt habe.

Man kann sich ja vorstellen, was für ein Akt es wohl werden wird, diese beiden Zettel zu bekommen… Ganz davon abgesehen, dass man sich stundenlang durch Warteschlangen quälen muss…

Ich dachte mir, fange ich mal mit dem schwersten an und besorge mir eine Lohnsteuerkarte. Eine die es im Jahr 2012 gar nicht mehr gibt, da nächstes Jahr alles elektronisch erfolgt. Also wage ich es doch tatsächlich die Behörden-Hotline in Hamburg anzurufen. Wir haben hier in Hamburg ja das Pilotprojekt, dass es eine gemeinsame Hotline gibt die einen zu allen Behördenthemen Auskunft erteilen sollte.

Ich rief also an und rechnete damit, dass ich nach langer Wartecshlange, fünf mal weitergeleitet werde, bis man mir sagt, dass man mir nicht helfen kann, das übliche halt.

Tatsächlich nimmt ein freundlicher junger Mann nach 30 Sekunden ab. Ich frage wo ich meine Lohnsteuerkarte beantragen kann, er beantwortet die Frage und bietet mir an, dass er mir die nötigen Formulare per Email schicken könnte, wenn es aber schnell gehen sollte, sollte ich lieber persönlich mit Perso und Identifikationsnummer zum Finanzamt gehen. BAM! Nach 30 Sekunden Wartezeit und 30 Sekunden Gespräch waren meine Fragen vollständig geklärt.

Okay… War Glück. Also rief ich bei der Knappschaft an, bei der ich Krankenversichert bin, wegen dem Sozialversicherungsnachweis. Auch hier war ich nach rund 30 Sekunden mit nem Herren verbunden. Ich erklärte ihm, dass ich nen Sozialversicherungsnachweis benötige. Er meinte das sei nicht ganz unproblematisch, da ich mit der Geburt einem Sozialversicherungsträger zugewiesen wurde und wenn es nicht die Knappschaft ist, dann dauert das 6-8 Wochen bis sie die beantragt haben. Er würde aber nachschauen wo ich Sozialversichert bin und dann dort Anrufen um zu fragen wie ich den Beantragen kann. Und tatsächlich ruft man mich zwei Minuten später zurück und teilt mir mit, wer mein Sozialträger sei, inklusive der Hotline-Nummer und den Hinweis, dass die sich ein bisschen anstellen, wenn man das telefonisch beantragen möchte.

Ich versuche also mein Glück. Und hier ahnte ich schlimmes. Der Computer begrüßt mich mit “Willkommen bei der Hotline der Deutschen Rentenversicherung. Bitte drücken sie die 0”. Keine Auswahl! Ich soll einfach nur die 0 drücken… Aus reiner Schikane. Ich drücke also die 0 und der Computer plappert los und will mich mit Abteilungen verbinden, von denen ich noch nie gehört hab. Nachdem ich mich für allgemeine Fragen entschied, landete ich tatsächlich nach rund einer Minute bei einer ostdeutschen Dame mit starkem Akzent. Ich dachte mir, dass spätestens hier das Glück ein Ende nehmen wird. Aber auch hier ging es ganz ordentlich, nur ist das Problem, dass meine Hausnummer bei denen, warum auch immer, nicht richtig ist. Daher müsste ich den Sozialversicherungsnachweis per Fax beantragen, aber auch dort gab man mir dann die Nummer.

Ich bin wirklich ein bisschen beeindruckt muss ich sagen… Nur fürchte ich, dass das Abenteuer morgen auf dem Finanzamt beginnen wird.

Nur für Blubb0r und alle anderen auch…

Hallo Blubb0r und alle anderen…

Momentan gibt es nicht viel zu berichten. (Vermutlich) Morgen gibt es ein tolles 25-Minütiges Preview Video von Yrgav und mir zu einem tollen Spiel. Ich bereite mich auf meine beiden letzten Klausuren in der kommenden Woche vor (Sachenrecht und Allgemeines Verwaltungsrecht *yeah*) und bin schon aufgeregt wegen meines Praktikums bei der Staatsanwaltschaft im kommenden Monat. Meine Ausbilderin schien recht optimistisch mich mal überall mitschleifen zu können.

Ansonsten hab ich heute Geld in die Hand genommen und meinen drei Jahre alten PC aufgerüstet. Von nem AMD Phenom II 955 auf nen Intel i5 3570k mit ASrock Z77 Pro3. Die neue CPU teilt sich dann ein Heim mit der GeForce 560 GTX. Dabei stellte ich heute fest, dass ich nun völlig auf der Seite des Bösen angekommen bin mit Nvidia und Intel im PC…

Ja lieber Blubb0r und alle anderen, das wars auch eigentlich schon. Und was hast du so die letzten Tage getrieben Blubb0r?