19 Gedanken zu „Schildkröte mit Hut #49“

  1. Finde ich echt eine Unverschämtheit sich so lustig über denjenigen zu machen, der dich groß gemacht hat Ara…
    Höre auch den Konkurrenzpodcast viel lieber, weil er mir viel sympatischer ist mit Aussagen wie
    “Nur das Studio sonst nichts, Audiostream wirds nicht mehr geben, ich bin ja

    sagt jemand der sein Studio mit mehr als 20k Euronen Spendengelder finanziert bekommen hat

    Antworten
    • Finde ich echt eine Unverschämtheit sich so lustig über denjenigen zu machen, der dich groß gemacht hat Ara…
      Höre auch den Konkurrenzpodcast viel lieber, weil er mir viel sympatischer ist mit Aussagen wie
      „Nur das Studio sonst nichts, Audiostream wirds nicht mehr geben, ich bin ja nicht der sklave der community…”

      sagt jemand der sein Studio mit mehr als 20k Euronen Spendengelder finanziert bekommen hat

      Antworten
  2. Grade bei Zeit online nen interessanten Artikel zum Staatsexamen des Jurastudiums gelesen. Es wird die Leidensgeschichte einer Frau erzählt (ich finde Frauen sollten in der nächsten SMH thematisiert werden, da sie bisher ja so sträflich vernachlässigt wurden) die mit anfang 30 ihr Staatsexamen im zweiten Versuch vergeigt, obwohl sie nach eigener Aussage von morgens bis abends lernte und in Tutorien und Repitorien arbeitete. Dazu geht es um den enormen Leistungsdruck und das konsumieren von illegalen Substanzen zum erfüllen eben dieses. Ach und ein wenig gewhine über Krankheitsgeschichte is auch noch drin.

    Ich bin kein Jurist aber habe Aras Ausführungen zum Studium bisher immer genossen, weshalb beim Lesen des Artikels für mich mehrere Gedanken aufkamen:
    -Wenn sie wirklich so viel gelernt hat wie sie sagt, dann ist sie vielleicht einfach nicht geeignet für dieses Studium
    -Sie übertreibt bewusst und zeichnet im Artikel ein Bild der ach so strebsamen Studentin die nur wegen des veralteten Systems ihren Kindheitswunsch nicht verwirklichen kann
    -Sie lernt falsch
    -Findet man als Anwalt mit nem 4,0 Staatsexamen überhaupt einen fachbezogenen Job?
    -Wie sieht es bei Aras Kommilitonen aus bezüglich Konsum illegaler Substanzen zur Leistungssteigerung?

    Hier der Artikel zum nachlesen: https://www.zeit.de/studium/uni-leben/2015-06/jurastudim-erstes-staatsexamen-pruefung-durchfallen

    Antworten
  3. Ich habe euch schon immer unterstützt aber wäre es nicht auch möglich, das Yrgav auf seinen Audi A8 Dienstwagen verzichtet und anstelle dessen seinen Privaten Audi Q7/Porsche Panamera benutzt um etwas zu Sparen.
    Ich will euch wirklich nicht Flamen, aber kann es sein, dass Ihr auf die Crowdfunding-Summe sofern Ihr es wie angegeben reinvestiert viel weniger Stuern zahlen müsstet als ihr behauptet, da ihr ja die Studio-Miete und die Dienstwagen als Betriebsausgabe von der Steuer absetzen könnt und die gespendete Summe somit nicht als Gewinn/Einkommen anfällt ?
    Ich habe natürlich auch vollstes verständnis dafür, wenn Ihr die Ausgaben lieber gegen einen anderen Teil eures Einkommens gegenrechnet, und die Community die Steuern übernimmt, da Steuern sicherlich den Flair des Summer of Yrgavs zerstören.

    Antworten
  4. Wo bleibt der Summer of Yrgav, wir haben gespendet und verlangen Content! Nicht nur mit der gemieteten Lea Bunga Bunga Parties feiern und im R8 am Jungfernstieg rumcruisen. #Aufschrei

    Antworten

Schreibe einen Kommentar